Bis 31.08.2022 im Summer Sales shoppen! Nur solange der Vorrat reicht!

Wird geladen …

CREATOR

ROBERT CONDIN

SCHLOSSER

Strahlend schön und in den richtigen Händen wird Stahl zu einem Schmuckstück der superlative. Um Stahl zu bearbeiten braucht Robert Condin, wie jeder Schmied, Hitze. Zwischen 800°C und 1.300°C liegt die ideale Bearbeitungstemperatur seines Werkstoffes. Welches Meisterwerk der Profi aus dem Feuer zieht, erfahren Sie in seiner Masterstory.

 

 

Mein Meisterwerk widme ich den Verliebten.

Robert Condin

ROBERT CONDIN

TRADITIONELLES

HANDWERK

TRIFFT AUF

MODERNE

GESTALTUNGSIDEEN








Der Name sagt es bereits: Kunstschmied.
Robert Condin arbeitet am Schnittpunkt zwischen
Kunst und Handwerk. Besser als jedes
industriell hergestellte Produkt zeigen seine
Objekte den künstlerischen Charakter ihres
Entwurfes: Jedes Werkstück ist ein Kunstwerk
für sich. Jedes ein wahres Unikat.

IM KLEINEN DAS GROSSE ERKENNEN

Wer Kunstschmiedearbeit nur mit traditionellen Formen in Verbindung bringt, wird bei den Condins eines Besseren belehrt: Sie realisieren moderne Entwürfe sowohl aus der eigenen Feder als auch von anderen Designern. Hier arbeiten Robert und Brigitte an einem Modell der drei Pavillons in Form übergroßer Blumensträuße für die Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Das Masterpiece von Robert ist detailreich und einzigartig.

SCHÖNHEIT, DIE DURCHS FEUER GEHT

Auch die filigransten Produkte werden bei Condin geschmiedet. Sein großes Wissen um das Zusammenwirken aller Materialien gibt ihm die Sicherheit, nicht nur schöne, sondern auch langlebige Objekte zu erschaffen.

 

Multinorm

Souveräne Arbeit unter widrigen Bedingungen – in enormer Höhe und teils stürmischem Wind – ist für Techniker Björn Orth nur möglich, wenn er sich auf seine Fachkenntnisse, qualifizierte Kollegen und die optimale Ausrüstung verlassen kann. Die Arbeiter von ABO Wind tragen deshalb die Stretch X Kollektion mit elastischem Stretch Material für maximale Bewegungsfreiheit. Vor allem die innovative und komfortable Stretch X Softshelljacke in Kombination mit der dazu passenden Stretch X Bundhose oder der strapazierfähigen Stretch X Latzhose, ermöglichen es Björn seine Tätigkeit professionell und fachmännische umzusetzen.

ARBEITSBEKLEIDUNG FÜR SCHWEISSER

Als Schweißer verwenden Sie täglich Lötgeräte, Brenner, Schweißgeräte und Plasmaschneider. Diese Werkzeuge setzen Sie den Risiken wie beispielsweise Verbrennungen oder auch Metallspritzern aus. Die Multinorm Bekleidung schützt Sie umfassend vor diesen Gefahren.

Insbesondere bei der Arbeit an großen Projekten (Reparatur von Booten, Flugzeugen…) fordert Ihr Berufsalltag auch häufig Arbeitseinsätze in unbequemen Positionen. Bevorzugt sollten Sie sich für Arbeitskleidung, die Ihnen maximalen Komfort bei allen Einsätzen gewährt, entscheiden. Die Multinorm-Hosen bieten dank deren elastischem Bund einen optimalen Tragekomfort sowie eine ideale Passform. Um Ihr Wohlbefinden noch mehr zu fördern, können Sie darüber hinaus Knieschutzkissen integrieren, welche Ihnen Ihren Arbeitsalltag enorm erleichtern und  angenehmer gestalten.

Auch Ihre Füße sind bei Schweißarbeiten den Gefahren von Metallspritzern und Verbrennungen ausgesetzt. Die Schweißerstiefel S3 wurden speziell für Metallhandwerker entwickelt und schützen somit erstklassig vor den Unfallrisiken, die dieser Berufszweig mit sich bringt. Sie sind kurzzeitig bis zu 300°C hitzebeständig. Eine stabile Schnürsenkel Abdeckung mit Verstärkungsnieten gewährt zudem sehr hohen Schutz. Für zusätzliche Sicherheit können Sie schwerentflammbare Nomex Schnürsenkel einsetzen.

ROBERT

MASTERPIECE

CONDIN

MASTEROUTFIT  ROBERT CONDIN

Weitere Masterpiece Stories

Fransceco Monica

Programmierer aus Leidenschaft.

Peter Gracek

Der Spezialist für individuelle Krane.